Wie finde ich die richtigen Keywords?

Keywords für eine Webseite

Bevor eine Webseite ensteht, ist eine der grundlegenden Fragen, auf welche Suchbegriffe Sie aufgebaut wird.
Diese Analyse sollten Sie schon vor der Umsetzung Ihrer Homepage machen, da diese Erkenntnisse immer wieder in die Entwicklung einfliessen sollten, sei es vom Aufbau der Navigation bis zu den Texten oder Bildbezeichnungen.
Es lohnt sich also, möglichst früh die relevanten Keywords zu definieren.

Doch wie fangen Sie an?

  • Sich in den Kunden hineinversetzen. Viele Unternehmen machen dabei den Fehler, die innere Sicht nach aussen zu tragen.
    Natürlich verwenden Sie Fachbegriffe, doch suchen auch Ihre Kunden danach? Oder gibt es hier ganz andere Wörter oder Wortkombinationen, die eigentlich dasselbe meinen? z.B. führen Sie ein kleines Geschäft mit Dekoartikeln, möglicherweise suchen die Kunden aber auch nach einem „Laden“. Natürlich möchte jeder möglichst kompetent wirken und keine „unsachlichen“ Begriffe auf der eigene Webseite verwenden, doch was hilft das, wenn keiner Ihre Webseite findet?
    Auch hilfreich: Fragen Sie Bekannte oder wenn möglich bestehende Kunden, wie Sie nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen würden.
  • Kombinationen verwenden. Viele Begriffe sind stark umkämpft und Sie haben kaum eine Chance, in den Suchergebnissen damit wirklich nach vorne zu kommen. So zum Beispiel b“Mode“ oder „Reisen“. Versuchen Sie daher, Begriffe mit anderen zu kombinieren. Also befindet sich Ihr Geschäft bspw. in Liestal, ist „Mode Liestal“ sicher ein geeigneter Suchbegriff. Oder spezialisieren Sie sich auf ein spezifisches Angebot,  z.B. „sportliche Mode“.
  • Mitbewerber analysieren. Es ist nicht verboten, die Konkurrenz im Auge zu behalten;-) Prüfen Sie, welche Begriffe Ihre Mitbewerber einsetzen. Besonders interessant sind natürlich diejenigen, die mit ihrer Webseite erfolgreich auf dem Markt agieren. Möglicherweise können Sie einige Erkenntnisse auch für Ihre Homepage verwenden.

Bei der Findung der Keywords können ausserdem zahlreiche Tools helfen. So z.B. der Google Keyword Planner (AdWords Konto benötigt) oder openthesaurus.de der dabei hilft, Synonyme und Assoziationen zu finden. WikiMindMap bildet verwandte Begriffe in einem Mindmap ab.

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.