Zeigen Sie sich!

Zugegeben, nicht jeder lässt sich gerne fotografieren oder möchte gar ein Bild von sich auf die eigene Webseite stellen.
Schliesslich ist mancher der Meinung, ja so unfotogen zu sein und/oder möchte sich „nicht so in den Mittelpunkt stellen, das wirkt ja arrogant“.

Für Manchen eine unangenehme Sache also (mich selbst schliesse ich da nicht aus…).
Doch wenn Sie ein Wenig darüber nachdenken – haben Sie nicht selbst schon im Web nach Produkten oder Diensteistungen gesucht und sich dabei relativ rasch auf die Suche nach „den Menschen dahinter“ gemacht?
Schliesslich möchte ich ja wissen, mit wem ich es zu tun habe und einer symphatischen Person tu ich doch viel lieber etwas Gutes, indem ich ihr Angebot in Anspruch nehme.

Ein professionelles und symphatisches Bild schafft Vertrauen – das ist ein grosser Vorteil gegenüber anonymen Websites ohne Gesicht.
Ausserdem werden Hemmschwellen zur Kontaktaufnahme abgebaut, man begegnet sich irgendwo auf der gleichen Ebene und der Besucher fühlt sich von Anfang an wohler wenn er auf Sie zugeht, da schon klarer ist, was ihn erwartet.

Verzichten Sie also bitte nicht auf ein Foto – sei es als Team (hier nicht auf die Bildlegende verzichten!) oder auf Einzelfotos der Ansprechpartner.
Je nach Branche darf es natürlich auch etwas Originelleres sein. Wichtig ist, dass es zu Ihrem Unternehmen passt.
Ich empfehle Ihnen auch, einen professionellen Fotografen / Fotografin zu engagieren. Gute Fotografen können Sie nebst den technischen Aspekten (optimale Beleuchtung etc.) dabei unterstützen, sich wohlzufühlen und unbefangen zu bewegen – was schliesslich auch in den Ergebnissen spürbar wird.

Die Hauptsache ist, Sie laden die Besucher Ihrer Webseite mit einem offenen Lächeln dazu ein, den nächsten Schritt zu machen und auf Sie zuzugehen.

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.