Responsive oder nicht? Testen Sie Ihre Webseite mit Google Resizer.

Google Resizer Tool

Nicht immer sind Tablets oder Smartphones mit den verschiedenen Bildschirmgrössen zur Hand. So kann es etwas umständlich werden, die eigene Webseiten auf mobiltauglichkeit zu testen.
Google bietet seit neuestem eine schicke Möglichkeit, das direkt online zu tun: Der Google Resizer.

Mit dem Google Resizer können Webseiten in drei Ansichten angesehen werden. Desktop, Tablets und Smartphones. Diese wiederum in verschiedenen Abstufungen.
Dafür geben Sie im Browser http://design.google.com/resizer ein. Nun geht es ganz simpel weiter. Geben Sie im Feld zuoberst die gewünschte URL ein und drücken Sie auf die ENTER-Taste.
Danach können Sie sich durch die einzelnen Bildschirmbreiten klicken (siehe Zahlen im Screenshot) und weitere Ansichten wählen mit den selbsterklärenden Symbolen auf der rechten Seite.

Interessant auch: Sie können wie gewohnt durch die Webseite surfen, Links anwählen etc. Die Anzeige beschränkt sich also nicht auf die Startseite und es muss nicht jedesmal die genaue Adresse eingegeben werden.

Für Entwickler bietet der Google Resizer begrenzte Möglichkeiten, jedoch ist er vor allem hilfreich, die grundsätzliche Mobiltauglichkeit einer Webseite zu prüfen und gröbere Fehler zu erkennen und daraufhin zu beheben oder beheben zu lassen.

 

responsive

Geben Sie oben die Adresse ein. Direkt darunter können Sie spezifische Bildschirmbreiten auswählen.

 

google resizer

Oben rechts lassen sich weitere Ansichten definieren, z.B. so, dass sämtliche Varianten in einer Darstellung angezeigt werden.

 

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.