Erfolgreich ins neue Jahr – Wie erzielen Sie maximale Ergebnisse mit Ihrem Marketing-Budget?

OnlineMarketing-Budget

Haben Sie ein festes Budget für Ihre Marketingaktivitäten und möchten es möglichst effizient einsetzen? Evince gibt Tipps, wie Sie das Maximum aus Ihren Investitionen herausholen.

1. Analysieren Sie Erfolge und Misserfolge der vergangenen Jahre.

Einer der wichtigsten Punkte ist, dass Sie Ihr Budget nicht einfach blind alljährlich gleich aufteilen, sondern die gemachten Massnahmen genau untersuchen. Decken Sie also unrentable Investitionen auf, sei es im Web- oder im Print-Bereich und identifizieren Sie die Marketing-Posten, mit denen Sie Ihren Umsatz erhöhen konnten. Ziehen Sie auch Ihre Ausgangslage in die Analyse ein. Haben Sie im vergangenen Jahr mit Ihrem Unternehmen gestartet? Haben Sie Ihre Ausrichtung angepasst oder gab es Veränderungen in Ihrem Marktumfeld? Auch kann es sein, dass bestimmte Massnahmen wie z.B. Social Media eine bestimmte Vorlaufzeit benötigen, bis Sie wirklich erfolgreich sind.

2. Richten Sie Messwerkzeuge ein

Damit Ihre Analyse aus Punkt 1 aussagekräftig sein kann ist es wichtig, dass Sie Messwerte definieren und diese aufzeichnen. Beispielsweise lassen sich „Conversions“ messen. Diese können für jeden Unternehmer ganz unterschiedlich sein: Produktbestellungen, Anmeldungen für einen Newsletter, Kontaktanfragen, erstellen eines Kundenkontos auf Ihrer Webseite usw.
Klare und realistische Ziele zu definieren, die Sie auch tatsächlich weiterbringen ist das Rezept. Überwachen Sie diese anschliessend laufend. Es ist auch nicht „verboten“, unter dem Jahr Anpassungen vorzunehmen, wenn Sie merken, dass etwas nicht funktioniert.

2. Lassen Sie neue Inputs zu.

Haben Sie vor einem Jahr noch klar die Meinung geäussert „Social Media kommt für uns nicht in Frage“ oder „Internet-Werbung ist nicht nötig“? Vielleicht hatten Sie aber auch einfach nur eine Webseite, mit der Sie selbst nicht gerne arbeiten mochten. Haben Sie mehr Möglichkeiten mit Ihrem Internetauftritt, kommen möglicherweise auch plötzlich zusätzliche Bedürfnisse auf. Ein spannender Blog, den Sie weiterverbreiten möchten (da ist Social Media ein wichtiges Thema) oder ein zusätzliches, innovatives Produkt lanciert, das Sie rasch pushen möchten (auch hier sind die Sozialen Medien oder Internetwerbung eine geeignete Option). Hinterfragen Sie also Ihren Standpunkt zu den einzelnen Marketing-Massnahmen immer wieder neu, lassen Sie sich neue Optionen aufzeigen und reagieren Sie auf Veränderungen.

Das Erfolgsrezept heisst folglich Flexibilität und Wachsamkeit. Hinterfragen Sie sich immer wieder neu und reagieren Sie auf Veränderungen, sei es in Ihren Unternehmen oder von aussen.

Sie wünschen eine Beratung zu diesem Thema? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.