Das passende Layout für Ihre Webseite

Layout Webseite

Ob einem Besucher eine Webseite gefällt entscheidet sich sehr schnell – gute Bilder und ein passendes Layout sind daher extrem entscheidend, ob jemanden eine Homepage anspricht.

Über gutes Bildmaterial habe ich kürzlich schon einen Blogbeitrag verfasst, heute widme ich mich dem Drumherum, dem Template.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Designs achten?

  • Layout der Zielgruppe anpassen. Sehr wichtig ist es, das Template Ihrer Webseite für Ihre Zielgruppe(n) aufzubereiten.
    Wenn Ihnen ein Layout gefällt kann das tatsächlich auch für Ihre Kunden passen, doch stimmen die Anforderungen nicht überein, ist der eigene Geschmack zweitrangig.
    Sind die Zielgruppen sehr unterschiedlich und eindeutig unterscheidbar, lohnt es sich evtl. sogar mit Microsites (unabhängigen, thematisch eingegrenzten Webseiten) zu arbeiten. Diese Unterschiede betreffen die Farben, das Bildmaterial, die Benutzerführung, Schrift, Platzierung der Elemente und so weiter.
  • Bedeutung von Farben beachten. Von reinem, unschuldigem Weiss, mädchenhaftem Lila über leidenschaftlichem Rot bis zu kreativem Orange. Jede Farbe hat eine oder gar mehrere bestimmte Aussagen. Auch die Kombination mit anderen Farben sollte beachtet werden (z.B. Rot/Weiss für Swissness, Grün/Braun für Ökologie oder Rot/Gelb für Gefahr und Feuer).
  • Auf geeignete Darstellungselemente achten. Haben Sie zum Beispiel vor, auf Ihrer Webseite einen Blog zu betreiben? Dann schauen Sie sich, wenn Sie Vorlagen prüfen diese Elemente besonders an. Wie wirken Sie auf Sie und sind alle Anforderungen enthalten? Hier lohnt es sich besonders, auf die Beratung von Webspezialisten zurückzugreifen.
  • Responsive Layout wählen. Dass Webseiten für mobile Geräte aufbereitet sind ist, sollte für neue Homepages der Standard sein. Alles andere ist schlicht nicht benutzerfreundlich und schadet Ihrem Ranking in den Suchmaschinen.
  • Web ist nicht gleich Print. Vieles, was in Katalogen oder auf Flyern gut aussieht ist nicht zwingend webtauglich. Von der Struktur bis zu den Schriften gelten ganz andere Anforderungen für eine Webseite.

Zur professionellen Webseite ergänzt und individualisiert werden Layouts anschliessend mit gutem Bildmaterial (Fotos und Logo) und optimal aufbereitetem Inhalt.

 

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.