5 Webdesigntrends für 2018

Womit überzeugen Sie Ihre Kunden auf Ihrer Webseite am Meisten? Ich zeige Ihnen, welche Trends in diesem Jahr aktuell sind.

1. Animationen zur Erklärung

Bilder werden vom menschlichen Auge sehr schnell erfasst. Somit können Sie mit Animationen oder Videos auch komplexere Sachverhalte erklären. Diese kommen rasch beim Kunden an und sparen die Zeit für mühsame Recherchen.

2.  Auffallen mit kräftigen Farben

Gängige Farbkombinationen werden schon oft eingesetzt. Um aufzufallen, sind nun gewagtere Kombinationen nötig. Fürs Auge sollten die Farbkombinationen aber dennoch angenehm bleiben. Bei der Wahl helfen Ihnen Tools wie der Adobe Kuler.

3. Spezielle Schriftdarstellungen

Gleich wie bei den Farben gilt auch bei der Schrift: Mut zu neuem. Hier geht es aber weniger um die Standardschrift. Die muss weiterhin gut lesbar sein und den Text optimal abbilden. Für Titel oder sonstige Eyecatcher ist jedoch (fast) alles erlaubt. Knallige Farben, Hintergrundbilder als Masken und vieles mehr.

4. Illustrationen für eine andere Bilderfahrung

Mit passenden Fotos können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden gewinnen. Illustrationen sind oft einfacher aufgebaut, jedoch wirken sie weniger verbraucht und geben eine persönliche Wirkung ab.

4. Sticky Elements

Die Navigation, die immer sichtbar ist, hat sich schon fast durchgesetzt. So können Besucher auch bei längeren Seiten immer auf das Menü zugreifen. Etwas neuer sind andere Elemente, wie z.B. Social Sharing-Elemente in einer Seitenleiste, Hinweise die Mitscrollen und manuell weggeklickt werden müssen. Das ermöglicht z.B. mit Werbeaktionen eine grössere Aufmerksamkeit zu erhalten. Vorsichtig sollten Sie dennoch sein mit dem Einsatz solcher Elemente. Mehr ist hier definitiv nicht mehr.

Fazit: Auffallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, das sind die Aufgaben für ein überzeugendes Webdesign in 2018. Achten Sie dennoch auf Übersichtlichkeit und Informationsgehalt, kann nichts mehr schief gehen.

Sie wünschen eine Beratung zu diesem Thema? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Share Button

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.